Workshop in Solothurn am 4. November 2023

Zu den kirchlichen Kulturgütern gehören nebst den Gebäuden insbesondere Gegenstände wie Kreuze, liturgisches Gerät, Paramente, Kerzenleuchter, Bilder und Skulpturen. Auf diese mobilen Kulturgüter wurde am Workshop der Fokus gelegt. Wie soll damit aus kirchlicher und denkmalpflegerischer Sicht umgegangen werden.

Die Präsentationen der Referenten stehen zur Nachlese zur Verfügung und dürfen für den internen Gebrauch heruntergeladen werden.

Zurück